History

History

 
Seit der Gründung im Jahr 2004 befasst sich die Firma Skill-Skin mit der Individualisierung von Motorradlederbekleidung im Profirennsport.

Mit steigender Nachfrage wuchsen die Aufgabengebiete und somit die Herausforderung optimale Ergebnisse zu liefern.

Die Sachgebiete umfassten neben der Erreichung der optimalen Passform auch die Komponente der Repräsentation von Sponsoren, des individuellen Styles und einer technisch perfekten Reparatur.

Darüber hinaus wurden immer höhere Anforderungen bzgl. der Sicherheit gestellt, insbesondere die zur Reduzierung des Verletzungsrisikos.

Durch die Bereitschaft der Profirennfahrer unsere Sicherheitskonzepte ausprobieren zu wollen, erlangten wir ein sehr großes Know-How bzgl. praxisbezogener Sicherheit, Tragekomfort und Verletzungsprävention und entwickelten bis zur Serienreife so einen neuen – einen eigenen – Sicherheitsstandard :

SafetySkill

Seit 2005 erweiterten wir unser Tätigkeitsfeld auf die bestmögliche Repräsentation der Sponsoren durch unser Branding.

Neben der Erstellung individuell abgestimmter Werbekonzepte entwickelten wir einen Aufnäher – speziell für Motorradkombis und Nomexanzüge.

Durch die uneingeschränkte Funktionalität und Optik wurden bzgl. der Sponsorenrepräsentation neue Maßstäbe gesetzt.

Das Aufgabengebiet erweiterte sich auf internationale Rennserien sowie regelmäßige
TV-Engagements für große Unterhaltungsshows.

 
SKILL-SKIN in Zahlen

6000

Kombis sämtlicher Marken eingangsgeprüft

1200

Unfallreparaturen

475

Maßangleichungen

450

JointFits zur Passformoptimierungen der Sicherheit

600

SafetySkill-Upgrades mit SAS-TEC-Schaum

21.000

Brandings/Sponsorenpatches

Comments are closed.